Neubau Gewerbe zurück weiter

 

Frohmattenstraße

Neubau eines Wohnhauses (2WE) mit Halle für landwirtschaftlichen Betrieb

Leistungsbild: LPH 1-4 HOAI (für Schmidt Planungsgesellschaft, Kenzingen)
Standort: Frohmattenstraße, Bötzingen
Bauherr: Privat
Fertigstellung: 2016
R. Baukosten: 1,2 Mio. €

Aufgrund der erforderlichen Umsiedlung eines Gemüseanbaubetriebes mit zugehörigem Wohnhaus wurde es erforderlich ein neues Wohngebäude sowie alle erforderlichen Betriebseinrichtungen neu zu erstellen.

Neben der Berücksichtigung der betrieblichen Erfordernisse und Abläufe mussten auch Unterkünfte für Saisonarbeiter geplant werden.

Im Wohngebäude waren Belange des generationsübergreifenden Wohnens zu berücksichtigen.

Die Finanzierung beider Gebäude war durch einen knappen,vorab festgelegten, Kostenrahmen beschränkt. Die Planung musste innerhalb eines sehr kurzen Zeitrahmens baulich umgesetzt werden.