Neubau Wohnen zurück weiter

Jarrestr. 68

 

Jarrestr. 68

Neubau eines Mehrfamilienhauses mit 11 Eigentumswohnungen

Leistungsbild: LPH 8 HOAI (mit Plan –R- Architekturbüro, Hamburg)
Standort: Jarrestr. 68, Hamburg
Bauherr: WEG Jarrestr. 68
Fertigstellung: 2008
Bausumme: 2,20 Mio. €
BGF: 1160 qm

Das Wohngebäude wurde für eine Eigentümergemeinschaft als kinderfreundliches Wohnprojekt geplant. Im Erdgeschoß befinden sich teilweise Maisonette-Wohnungen, die anderen Wohnungen werden als Zweispänner erschlossen.
Das Gebäude verfügt über eine Tiefgarage, die als „Weiße Wanne“ ausgebildet ist. Hier befinden sich auch die Abstellräume. Zur Straßenseite ist das Gebäude mit einer Klinkerfassade versehen, die restlichen Flächen sind mit einem Wärmedämmverbundsystem versehen. Zur Rückseite bietet sich von den Balkonen ein großzügiger Blick auf den hauseigenen Garten.
Das Gebäude wurde im KfW 40-Standard erstellt, mit Fahrstuhl und großzügigen Dachterrassen.